Romane - EPLA-Verlags Buchladen

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Romane

Das Buch mit überraschendem Inhalt

Das Buch mit überraschendem Inhalt

Dass ihm ein geschenktes Buch eine derbe Überraschung bereiten könnte, hätte Ivy Ivan nicht gedacht. Auf seiner Rucksackreise durch Thailand hatte er vom Freund seiner Reisebekannten Mila nach durchzechter Nacht “Feuchtgebiete” überreicht bekommen. Mit diesem Buch im Rucksack bereiste er die wichtigsten und schönsten Sehenswürdigkeiten Thailands und erlebte viele Abenteuer. Was ihm aber auf der Rückreise der “überraschende Inhalt” des Geschenkes für Schwierigkeiten bereitete, hätte er nie für möglich gehalten.
Auf spannende und originelle Weise schildert der Autor seine Erlebnisse quer durch Thailand. Dabei bedient er sich einer jungen und frischen Sprache, die das Lesen zum Vergnügen werden lässt.
Das Buch mit überraschendem Inhalt
Eine Rucksackreise durch Thailand
von Ivy Ivan
Paperback 136 Seiten 12 Farbfotos € 10,10
ISBN 978-3-940554-58-1

10,10 € Hinzufügen
Der Architekt meines Lebens

Der Architekt meines Lebens

Die Autorin wuchs im Ruhrgebiet auf. In ihrem Roman, der autobiografische Züge enthält, schildert sie eine etwas „andere“ Kindheit und Jugend im Ruhrpott der 50er und 60er Jahre. Es ist mal nicht das Umfeld des arg strapazierten „Kumpels“ in der tristen Zechensiedlung, sondern das des erfolg­reichen Architekten in der Aufbauphase des westdeutschen „Wirt-schaftswunders“, wodurch die Autorin maßgeblich geprägt worden ist. Dieser Roman zeichnet sich aus durch Witz und Humor, aber auch Melancholie und Nachdenklichkeit, durch eine Mischung aus unter­schiedlichen Erfahrungen, in denen sich so mancher Leser wieder­finden dürfte – auch wenn er nicht aus dem Ruhrgebiet stammt!
Der Architekt meines Lebens
Eine etwas „andere“ Kindheit und Jugend im Ruhrgebiet
von Annette Wübbel
Paperback 104 Seiten € 7,50
ISBN 978-3-940554-64-2

7,50 € Hinzufügen
Der Steinerne Mann

Der Steinerne Mann

Jan Harms, genannt Jan Lücht, weil er für das Licht im alten Leuchtturm zuständig ist, lebt mit seiner Frau Swantje und den Zwillingen Neele und Antje im einzig katholischen Dorf der Küstenregion. Als der Pfarrer eines schlimmen Vergehens bezichtigt wird, gerät die heile Welt der sonst so ruhigen Gemeinde aus den Fugen. Und schon bald wird am nahe-gelegenen Weiher, wo der Steinerne Mann, ein sagenumwobener, mannsgroßer Felsen, Unheil verkündend dem Wetter trotzt, ein lebloser Körper gefunden.
Als Jan Lüchts Tochter Neele den auch von ihrer Zwillingsschwester umworbenen Asmus Voss, der als Kapitän mit der Bark „Hamburger Deern“ auf große Fahrt geht, heiratet, scheint die Welt zumindest vorübergehend wieder in Ordnung. Doch Asmus Voss verliert seinen ersten Kampf als Kapitän der „Hamburger Deern“ mit dem tosenden Meer und Neele bleibt zurück bei ihrer Schwiegermutter und muss nach deren Tod mit einem gierigen Kirchenmann um das Erbe ihres Mannes kämpfen. Die heuchlerische Moral einer versündigten Kirche wird zum zweiten und nicht zum letzten Mal entlarvt.
„Der Steinerne Mann“ sowie „Minna Voss“ und „Klein Asmus“ sind ineinander aufbauende Novellen, die spannend und einfühlsam erzählt, den Leser in ihren Bann ziehen und ihn in das harte Leben von Küstenbewohnern des 19. Jahrhunderts entführen.
Horst Seydels Novellen-Trilogie „Der Steinerne Mann“ knüpft an die Erzählkunst eines Theodor Storm an.
von Horst Seydel
Hardcover mit Schutzumschlag
288 Seiten
ISBN 978-3-945441-21-3

22,65 € Hinzufügen
Die schlaflosen Nächte des Anton B.

Die schlaflosen Nächte des Anton B.

Anton B. ist Journalist an der Kleinstadtzeitung seines Heimatortes. Er lebt mit der katholischen Flüchtlingstochter Ilse in wilder Ehe. Durch seine extreme politische Anschauung schafft er sich Feinde und verliert seinen Job und seine Lebenspartnerin. Er emigriert nach Helsinki, seiner Stadt, um dort in Ruhe schreiben und leben zu können. Aber die Vergangenheit bereitet ihm immer wieder schlaflose Nächte. Und eine fremde Frau beunruhigt ihn durch ihre Briefe. So deutet sich eine Traumzerstörung an, die den tragischen Helden seine Welt verlieren lässt.
Die schlaflosen Nächte des Anton B.
Roman von Erwin Plachetka
Paperback 152 Seiten € 9,20
ISBN 3-925580-13-1

9,20 € Hinzufügen
Ein Platz unter Geiern

Ein Platz unter Geiern

Texas im Jahre 1899. Die Hilfssheriffs James Clarté und Robert Sparkler – beide Musiklehrer im Hauptberuf – werden unter dem Vorwand, den berüchtigten Banditen José „Gloria“ Cazador dingfest zu machen, von ihrem Sheriff in ein gewagtes Abenteuer geschickt. Denn bald stellt sich heraus, dass der Kopfgeldjäger Billy Fisher, der die Jagd unter falschen Angaben initiierte, nur auf Weisung seines Auftraggebers Max Thomas Junior Dazzling handelt.
So ist dieser Roman neben seinem Westercharakter auch ein Roman, der sich mit elementaren Dingen unseres Gemeinwesens beschäftigt.
Ein Platz unter Geiern
Roman von Rebecca C. Brückner
Paperback 370 Seiten € 15,50
ISBN 978-3-940554-05-5

15,50 € Hinzufügen
Fräulein Studentin

Fräulein Studentin

Anfang der 1970er Jahre im westfälischen Münster: Während Studenten gegen die Gesellschaft der Nachkriegszeit protestieren und die Welt verändern wollen, bewegt sich Johanna, alias Jeanne, die Heldin des Romans, nicht in der politischen Szene. Sie konzentriert sich auf ihr Studium, eine wichtige Phase in ihrem Leben, um erwachsen zu werden. Dabei lernt sie recht unterschiedliche Menschen kennen: künstlerisch Entrückte, langmähnige Revoluzzer, „Dandys“, aber auch die Bodenständigen, die ihre Zukunft beeinflussen.
Mit viel Humor und nachdenklichen Zwischentönen schildert die Autorin alltägliche, typische Erlebnisse einer „bürgerlichen“ Studentin vor historischer Kulisse. Damit durchbricht sie gängige Klischees über das Studentenleben der damaligen 68er-Generation und beweist, dass in dieser Zeit auch ganz normal studiert wurde.
Fräulein Studentin
Eine etwas „andere“ Studentenzeit im westfälischen Münster zu Beginn der 1970er Jahre
von Annette Wübbel
Paperback 80 Seiten 1 Farbabbildung € 7,50
ISBN 978-3-940554-88-8

7,50 € Hinzufügen
LEMI

LEMI

Lemi ist eine kleine Stadt im Südosten Finnlands. Hier ist Tauno Virtanen geboren, hierhin zieht es ihn nach vierzig Jahren Deutschland zurück. Seine Frau ist gestorben und Deutschland wird mehr und mehr von Nazis beherrscht. Doch auch seine Geburtsheimat ist nicht mehr das, was sie einmal war. Nie hätte er sich träumen lassen, dort so tief in die Abgründe menschlichen Seins gezogen zu werden.
LEMI ist ein fiktiver Roman, der es an Realität nicht vermissen lässt. Wirklichkeitsnah, romantisch sentimental und doch spannend und voller Dramatik.
LEMI
Roman von Arno Werth
Hardcover mit Schutzumschlag 254 Seiten € 17,85
ISBN 978-3-940554-43-7

17,85 € Hinzufügen
LEMI  (Paperback-Ausgabe)

LEMI (Paperback-Ausgabe)

Tauno Virtanen verlässt nach über 40 Jahren Deutschland, um in seiner Geburtsheimat Finnland Abstand von den Geschehnissen der letzten Zeit zu gewinnen. Er fühlt sich als Deutscher mit finnischem Pass, aber der Tod seiner Frau Sylvia und der Wandel in der politischen Landschaft Deutschlands ziehen ihn zurück zu seinen Wurzeln.
Mit seinem Hund glaubt er in der Abgeschiedenheit seines Hauses am See, in der Nähe seines Geburtsortes Lemi im Südosten Finnlands, Ruhe und inneren Frieden zu finden. Aber Vergangenheit und die sich veränderten Verhältnisse lassen ihn nicht den gewünschten Seelen-frieden finden. Im Gegenteil, er wird durch dramatische Ereignisse in die größte Krise seines Lebens gezogen.

LEMI ist ein fiktiver Roman, der es an Realität nicht vermissen lässt. Wirklichkeitsnah, romantisch sentimental und doch spannend und voller Dramatik.

von Arno Werth
Paperback 258 Seiten
ISBN 978-3-945441-31-2

11,60 € Hinzufügen
Manchmal werden Träume wahr oder Sueno en Mallorca

Manchmal werden Träume wahr oder Sueno en Mallorca

Babsi Becker, in den besten Jahren einer Frau, sehnt sich nach Liebe, Lust und Urlaub. Bei einem Präsentationswettbewerb landet sie den Haupttreffer. Auf dieser kulinarisch, wie lustvollen Traumreise kreuzen gleich zwei Männer unterschiedlichster Art ihre Wege. Mallorca und München werden die wichtigsten Stationen in ihrem Leben, das ab da ziemlich turbulent und aufregend wird. Wird sich der Traum von der großen Liebe erfüllen?
Mit ein bisschen Glück und ganz festem Glauben – werden manchmal ja Träume wahr!
Manchmal werden Träume wahr oder Sueno en Mallorca
Roman von Ilse Schnall
Paperback 88 Seiten € 7,60
ISBN 978-3-925580-97-0

7,60 € Hinzufügen
Ratatata oder Kratschmanian - wehe wenn der Winter kommt

Ratatata oder Kratschmanian - wehe wenn der Winter kommt

Kratschmanian symbolisiert die Generation der Verlorenen, die sich im Leben nicht zurechtfindet. Unentschlossen und ohne Ideale irrt er durch sein Leben, tingelt von einem Job zum anderen. Seine Unstetigkeit sieht er in seinem Geburtsort, einem Reichsbahnwaggon, begründet. So findet er sich auch immer wieder auf Bahnhöfen und im Milieu wieder. Ein turbulenter Roman, der den Leser mit auf eine Achterbahnfahrt nimmt.
RATATATA oder Kratschmanian - wehe wenn der Winter kommt
Roman von Erwin Plachetka
Paperback 174 Seiten € 9,20
ISBN 3-925580-12-3 Neuauflage

9,20 € Hinzufügen
Rattenerbe

Rattenerbe

Roman
von Erwin Plachetka
Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-740728-71-7

Hans Lehmann wird durch die Einladung zu einer Testamentseröffnung aus seinem beschaulichen Leben gerissen. Denn sein als tot geglaubter Vater ist nach Kriegsende als ehemaliger SS-Offizier über die „Rattenlinie“ nach Argentinien geflüchtet, wo er durch Rinderzucht ein Vermögen erwirtschaftet hat. Nun will er nach seinem Tod seinem Sohn einen Teil als „Entschädigung“ vermachen, knüpft dieses aber an Bedingungen. Sollte er diese nicht erfüllen, wird den Erbteil eine rechtsgerichtete Organisation erhalten. Hans Lehmann will mit den Neonazis nichts zu tun haben, ihnen aber auch die im Testament aufgeführte Summe nicht überlassen und sieht sich ab da in einen Kampf um die Hinterlassenschaft hineingezogen, der ihn um sein Leben bangen lässt.

Erwin Plachetka baut in seinem Roman Rattenerbe einen Spannungsbogen auf, der von Anfang an Neugierde erweckt und dem Leser in einen indizierten Handlungsstrang einbindet. Man wird Teilnehmer einer Geschichte, die reale Wahrnehmungen mit fiktiven Sequenzen in ein Verwirrspiel integriert, sodass der Leser das Gefühl hat, von Anfang an zugleich Beobachtender und Mitfühlender zu werden, dadurch motiviert ist, nachfolgenden erzählerischen Details nahe zu sein und er damit dem roten Faden des Romans beeindruckt zu folgen vermag. Der Autor versteht es, einen anspruchsvollen historischen Konsens in einen erzählerischen Ablauf gekonnt einzusetzen. (Dr. Werner Seibel)

Probelesen:
https://www.amazon.de/Rattenerbe-Roman-Erwin-Plachetka/dp/374072871X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1508428359&sr=8-1&keywords=Rattenerbe

23,99 € Hinzufügen
Silberjubiläum

Silberjubiläum

Drei ehemalige Schulfreunde treffen sich in Katwijk/Holland, um Lebenserfahrungen auszutauschen. So begründen sie jedenfalls gegenüber ihren Ehefrauen, die sie mitgenommen haben, ihr Treffen. Sie wollen ein Versprechen einlösen, das sie sich vor fünfundzwanzig Jahren gaben. Jedoch wird sehr schnell deutlich, dass der vorgegebene Grund nur ein Vorwand ist.
Der Roman schildert in beklemmender und spannender Weise die Auseinandersetzung von drei grundverschiedenen Männern, die mit ihrer Schuld unterschiedlich umgegangen sind und auch nun Schwierigkeiten haben, sich ihrer Schuld zu stellen. In Rückblenden werden die schrecklichen Ereignisse von damals zurück ins Leben gerufen. Der Leser wird damit unweigerlich in die Abgründe menschlicher Tragödien gezogen.
Silberjubiläum
Roman von Erwin Plachetka
Paperback 242 Seiten € 11,50
ISBN 978-3-940554-18-5

11,50 € Hinzufügen
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü